» Herzlich Willkommen - Aktuelle Meldungen
Blättern: ... 1 » (23 gesamt)

..:: Maifest 2016 vom 22.04.2016




..:: 12. Internationaler Feuerwehrpokalwettkampf in Hofkirchen vom 28.02.2015


Der 12. Internationale Feuerwehrpokalwettkampf des Landkreises Passau findet am 30. Mai 2015 in Hofkirchen statt. Ausrichter sind wir, die Freiwillige Feuerwehr Hofkirchen. Im Vorfeld möchten wir schon mal allen mitwirkenden Mitgliedern, Freunden und Gönnern der Feuerwehr danken für Ihre Unterstützung.


Gleichzeitig findet mit dem Wettkampf das alljährliche traditionelle Maifest statt, zu dem die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist.


Alle Informationen zum Pokalwettkampf hier auf www.kreisfeuerwehrverband-passau.de




..:: Gemeinsame Nachtübung der Feuerwehr Hofkirchen und der Rettungshundestaffel Donautal vom 01.09.2014
Siebzehn Mann der Feuerwehr Hofkirchen und acht Mitglieder der Rettungshundestaffel Donautal absolvierten am letzten Freitag eine gemeinsame Nachtübung. Unter Planung und Leitung des ersten Kommandanten Hans-Peter Binder und dem Hundestaffelführer Christian Kufner, wurde ein sehr einsatznahes Szenario im Bereich der Donau dargestellt. Dabei nahm man die Hundeführer mit ihren Hunden in kleinen Gruppen auf dem Feuerwehrboot an der alten Fähre auf. In der Dunkelheit war das Übersetzen der Hunde auf das Boot eine neue Herausforderung. Im Ortsbereich Hofkirchen wurden anschließend drei Mantrailer und drei Flächensuchhunde abgesetzt. Aufgabe war es dann, mehrere versteckte Jugendliche der Feuerwehr in Ufernähe zu finden. Die Feuerwehrkameraden machten sich mit Hilfe der Wärmebildkamera vom Boot aus zusätzlich auf die Suche. Mit Bravur schafften es alle vierbeinigen Helfer, die „Vermissten“ zu finden. Überraschend war, dass die Hunde keinerlei Probleme mit der Suche ohne Licht hatten. Laut Aussagen der Hundeführer ist dies sogar hilfreich, da visuelle Reize auf ein Minimales reduziert werden. Für den ersten Bürgermeister Willi Wagenpfeil war es selbstverständlich, sich einen persönlichen Eindruck der Übung zu verschaffen. Bei einer gemeinsamen Brotzeit wurde die Übung im Feuerwehrhaus beendet. Dabei betonte man besonders die gute Zusammenarbeit und Freundschaft der Freiwilligen Feuerwehr Hofkirchen mit der Rettungshundestaffel Donautal. Auch die Übungsleiter Kommandant Hans-Peter Binder und der Leiter der Hundestaffel Christian Kufner, sowie zweiter Bürgermeister und Kreisbrandmeister Georg Stelzer, konnten eine positive Bilanz der Nachtübung ziehen.






© 2005-2016 FF Hofkirchen (Impressum) - WebDesign Snowder




Niederschlagsradar.de